9. Juli 2013: Schule mit Courage – Schule ohne Rassismus

Schule mit Courage – Schule ohne Rassismus, dieser Titel wurde am 09. Juli 2013 feierlich dem Freien Gymnasium in Penig verliehen. Vorausgegangen war dafür eine Selbstverpflichtung von 70 % aller tätigen Menschen an der Schule, dass sie sich zukünftig gegen jede Form von Diskriminierung aktiv einsetzen und das Thema mit Projekten aktiv unterstützen werden. Die Auswahl der Projekte liegt bei den Schülern. So wurden bereits Aktionen nach Naturkatastrophen wie den Tsunami in Japan oder das Juni-Hochwasser 2013 ins Leben gerufen und mit verschiedensten Aktivitäten Spenden für die betroffenen Menschen gesammelt.

Geplant ist weiterhin die Unterstützung des Kinderhospizes in Chemnitz. Dort möchten sich die Schüler persönlich vor Ort mit Vorlesestunden einbringen. Zusätzlich wurde zum sozialen Tag, am 23.05.2013, von allen Teilnehmern 1000 Euro für das Chemnitzer Hospiz erarbeitet.

An dieser bundesweiten Initiative beteiligen sich bereits über 1000 Schulen in Deutschland und das Peniger Gymnasium ist die 51. Schule in Sachsen. Unterstützung erhalten die Schüler und Lehrer dabei von den selbst gewählten Paten. Die Peniger hatten dafür für Herrn Steffen Ziffert, den Leiter des Nachwuchsleistungszentrums vom FC Erzgebirge Aue und den Landtagsabgeordneten Thomas Schmidt angefragt. Beide Paten übernahmen dieses Amt sehr gern und in ihren Grußworten waren sich beide einig, dass Rassismus keinen Platz in unserer Gesellschaft haben darf und Courage im Schulalltag nicht nur gelernt, sondern auch gelebt werden sollte.

„Mein großer Dank geht an die Schüler Tobias Knipping und Anne-Marie Herder, welche mit Ihrem Einsatz maßgeblich zum Gelingen beigetragen haben. Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage unterstütze ich, weil eine Schule kein besseres Statement gegen Rassismus und für die Völkerverständigung abgeben kann. Es ist zu begrüßen wenn jeder Schritt unternommen wird, um gegen Rassismus in jedweder Art vorzugehen.“, so der Pate und Wahlkreisabgeordnete Thomas Schmidt.

Die Paten Steffen Ziffert und Thomas Schmidt MdL mit den Initiatoren Anne-Marie Herder und Tobias Knipping.

Die Paten Steffen Ziffert und Thomas Schmidt MdL mit den Initiatoren Anne-Marie Herder und Tobias Knipping.

 

Paten und Initiatoren der Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus am Freien Gymnasium Penig
4.2 MiB
523 Downloads
Details...

Comments are closed.